Uta Windisch feierte 65. Geburtstag

Gemeinsam mit Stanislaw Tillich und Frank Vogel wurde die Geburtstagstorte angeschnitten. Foto: Chris Bergau

Am 20. Januar feierte Uta Windisch ihren 65. Geburtstag. Dies nahm ihr CDU-Kreisverband Erzgebirge zum Anlass, um am 23. Januar zu einem Geburtstagsempfang in den Brauerei-Gasthof Zwönitz einzuladen.Zahlreiche Gäste waren der Einladung gefolgt, darunter auch Sachsens Ministerpräsident und CDU-Landesvorsitzender, Stanislaw Tillich. Weitere Gäste waren unter anderem: der Vorsitzende der … [Weiterlesen...]

Weitere 625.000 Euro für Sanierung von Schloss Hoheneck

Markus Ulbig hat im Beisein von Uta Windisch, gemeinsam mit Oberbürgermeister Marcel Schmidt eine städtebauliche Vereinbarung über die weitere Sanierung von Schloss Hoheneck unterzeichnet. Foto: Chris Bergau

Sachsens Innenminister Markus Ulbig hat am 7. Januar in Stollberg, im Beisein der heimischen Wahlkreisabgeordneten des Sächsischen Landtages Uta Windisch, gemeinsam mit Oberbürgermeister Marcel Schmidt eine städtebauliche Vereinbarung über die weitere Sanierung von Schloss Hoheneck unterzeichnet. Gegenstand der Vereinbarung ist die Förderung des 3. und 4. Bauabschnitts mit 625.000 Euro. Das Geld … [Weiterlesen...]

Finanzierung der Sanierung der Deponie Zwönitz/Lenkersdorf geklärt

MdL Uta Windisch

„Die Bereitstellung der zur Sanierung der Deponie Lenkersdorf erforderlichen Landesmittel ist nunmehr geklärt“ teilte die Landtagsabgeordnete Uta Windisch mit.Die CDU-Umweltexpertin hatte sich seit mehreren Jahren um einen ordentlichen Deponieabschluss und die damit im Zusammenhang stehenden erheblichen Finanzmittel bemüht. Dies war u.a. deshalb außerordentlich schwierig, da infolge der Insolvenz … [Weiterlesen...]

Weitere Fördermittel für die Gedenkstätte Hoheneck zugesichert

Die ehemalige Haftanstalt Hoheneck. Foto: Chris Bergau

Wie die hiesige Wahlkreisabgeordnete Uta Windisch mitteilte, rückt die Realisierung einer Gedenkstätte auf dem Gelände der ehemaligen Frauenhaftanstalt Hoheneck in greifbare Nähe. Eine würdige Gedenkstätte an historischem Ort ist für Landtagsabgeordnete Uta Windisch seit Jahren ein großes Anliegen. Deshalb habe sie auch den Förderverein „Gedenkstätte Stollberg Frauenhaftanstalt Hoheneck e.V“ mit … [Weiterlesen...]

Uta Windisch beteiligte sich wieder am Vorlesetag

Gespannt lauschten die Steppkes der Kita Rasselbande in Meinersdorf. Foto: Chris Bergau

Der 10. Bundesweite Vorlesetag fand in diesem Jahr am 15. November statt. Auch die heimische CDU-Landtagsabgeordnete, Uta Windisch, beteiligte sich wieder an dieser Aktion. Am 18. November las sie in der Meinersdorfer Kindertagesstätte "Rasselbande" aus den Büchern der Reihe „Leo Lausemaus“. Gespannt lauschten die Kleinen den Geschichten: „Leo Lausemaus will nicht zum Arzt“, „Leo Lausemaus will … [Weiterlesen...]